Naturschutz- und Landwirtschaftsgesetz in Baden-Württemberg


Bild von Manfred Richter pixabay.jpgSchottergärten sind künftig verboten

Das Naturschutzgesetz wird zum Wohle des Artenschutzes novelliert. Das betrifft unter anderem die Landwirte und Gartenbesitzer in Baden-Württemberg.

Quelle: Stuttgarter Zeitung [link]

Den Rest des Beitrags lesen »

HDE: Ihr Schnellstart in den Klimaschutz!


Sie wollen schnell in den Klimaschutz einsteigen?

Eine kleine Anleitung zum Energiesparen in sieben Schritten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Handel, Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für HDE: Ihr Schnellstart in den Klimaschutz!

Wieslocher Gemarkungsreinigung 2020

Veröffentlicht in Umwelt/Natur -, Ver-/Entsorgung. Kommentare deaktiviert für Wieslocher Gemarkungsreinigung 2020

Rückhaltebecken Altwiesloch kommt 2022


SY-RNZ_5045b.jpg

Abwasser- und Hochwasserschutzverband setzt Vorsorge-Aktivitäten fort – Diskussion und Kritik bei Infoveranstaltung

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Stadtteile, Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für Rückhaltebecken Altwiesloch kommt 2022

Thermografie-Aktion 2019/2020 der AVR Energie GmbH


Anmeldungen werdenab sofort entgegengenommen

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in 2_Kreis/Region, Umwelt/Natur -, Ver-/Entsorgung. Kommentare deaktiviert für Thermografie-Aktion 2019/2020 der AVR Energie GmbH

Große SWR-Messaktion


SWR_Logo.jpg

Ergebnisse zeigen die Lärmbelastung der Anwohner

Hier ist es wirklich zu laut!

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Umwelt/Natur -, Verkehr. Kommentare deaktiviert für Große SWR-Messaktion

Müll im Gerbersruhpark

Veröffentlicht in 1_Wiesloch, Gesellschaft, Soziales, Umwelt/Natur -, Ver-/Entsorgung. Kommentare deaktiviert für Müll im Gerbersruhpark

Stadtradeln vom 18.05. – 07.06.2019


Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis

Stadtradeln Wiesloch_2019a.jpg

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Umwelt/Natur -, Verkehr. Kommentare deaktiviert für Stadtradeln vom 18.05. – 07.06.2019

Land bezuschusst Hochwasserrückhaltebecken in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) mit 1,3 Millionen Euro


Umweltstaatssekretär Andre Baumann: "Es ist enorm wichtig, in wirksamen Hochwasserschutz zu investieren, um Risiken zu minimieren und Schäden zu begrenzen."

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in 3_Baden-Württemberg, Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für Land bezuschusst Hochwasserrückhaltebecken in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) mit 1,3 Millionen Euro

LUBW präsentiert Sondermessung:


An 30 Messstellen keine Grenzwertüberschreitungen für Stickstoffdioxid

Die LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg hatte im Januar 2019 an zusätzlichen 39 verkehrsnahen Messpunkten mit orientierenden Messungen für den Luftschadstoff Stickstoffdioxid begonnen. "An 30 von 39 Messstellen liegen die Werte für Stickstoffdioxid deutlich unterhalb des geltenden Grenzwertes, das ist eine gute Nachricht für alle Anwohnerinnen und Anwohner", fasst Eva Bell, Präsidentin der LUBW die Ergebnisse für das erste Vierteljahr zusammen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für LUBW präsentiert Sondermessung:

Trinkflasche dabei haben, Plastikmüll vermeiden


AVR-Umwelt-200x64.jpg

AVR Unternehmen beteiligten sich an bundesweiterAktion "Refill"

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für Trinkflasche dabei haben, Plastikmüll vermeiden

Artenvielfalt am Straßenrand


SYM-Landratsamt_RNK_.jpg

In Baden-Württemberg erstrecken sich entlang von Autobahnen, Bundes-, Landes- und Kreisstraßen ca. 27.000 Hektar Gras- und Gehölzflächen. Das "Straßenbegleitgrün", wie es im Fachjargon heißt, birgt ein nicht zu unterschätzendes ökologisches Potenzial. Denn es bietet einer großen Anzahl von Tier- und Pflanzenarten einen Lebens- und Rückzugsraum, wie sie ihn in unserer heutigen Landschaft immer weniger vorfinden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in 1_Wiesloch, 2_Kreis/Region, 3_Baden-Württemberg, Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für Artenvielfalt am Straßenrand

Böden werden auf Schwermetalle untersucht


SYM-Landratsamt_RNK_.jpg

In der Region rund um Wiesloch liegen großflächig erhöhte Schadstoffgehalte in Böden vor. Besonders betroffen sind die Städte Wiesloch, Walldorf und Leimen sowie die Gemeinden Sandhausen und Nußloch. Der Grund für diese Belastungen liegt im historischen Bergbau und insbesondere der Nutzung der Gewässer zur Erzaufbereitung sowie der Schlacken beispielsweise für den Wegebau.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in 1_Wiesloch, Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für Böden werden auf Schwermetalle untersucht

HDE: zum Kohleausstieg


Kohleausstieg: Zusätzliche Belastungen für Verbraucher vermeiden

Mit Blick auf den Kompromiss zum Kohleausstieg warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor steigenden Strompreisen und fordert eine kosteneffizientere Finanzierung der Energiewende.

"Für den Klimaschutz ist der Kohleausstieg eine richtige Entscheidung. Jetzt aber gilt es, die Kosten fair zu verteilen und höhere Strompreise zu vermeiden", so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Die Einigung sei mit geschätzten 40 Milliarden Euro Mehrkosten teuer erkauft.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Gesellschaft, Soziales, Umwelt/Natur -. Kommentare deaktiviert für HDE: zum Kohleausstieg

Nachhaltige Mobilität – (k)ein Thema des Mobilitätskonzepts!?


von A. Jungmann

Das vom Baden-Württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) moderierte Mobilitätskonzept für den Raum Walldorf/Wiesloch ist unterzeichnet.

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Umwelt/Natur -, Verkehr. Kommentare deaktiviert für Nachhaltige Mobilität – (k)ein Thema des Mobilitätskonzepts!?