Verkehrszählgeräte in der Baiertaler Straße


von Klaus Rothenhöfer (Stadtrat, SPD)

Der eine oder andere verkehrsgeplagte Altwieslocher Bürger hatte vielleicht schon die Hoffnung, die in der Baiertaler Straße seit ein paar Tagen aufgestellten "Messgeräte" dienten der Luftschadstoffmessung. Tatsächlich aber sind es Verkehrszählgeräte, die seit einigen Jahren nach Vorgabe des Verkehrsministeriums an wechselnden Stellen im Rhein-Neckar-Kreis aufgestellt werden. Für die Luftschadstoffmessung wäre es auch nicht zielführend, pro Fahrtrichtung ein Gerät aufzustellen. Die Geräte bleiben 14 Tage an einer Stelle und werden dann umgesetzt.

Verkehrszählgeräte

VZG1_a.jpg

Richtung Innenstadt

VZG2_a.jpg

Richtung Altwiesloch

VZG3_a.jpg

Verkehrszählgerät


| Beitrag von: Klaus Rothenhöfer (Stadtrat, SPD) | Bilder: Klaus Rothenhöfer|

Advertisements
Veröffentlicht in X Politik, X Verkehr. 1 Comment »

Eine Antwort to “Verkehrszählgeräte in der Baiertaler Straße”

  1. Klaus Rothenhöfer Says:

    Mehr zu den Verkehrszählgeräten
    Dank der freundlichen Mithilfe der Stadtverwaltung weiß ich nun mehr über diese Verkehrszählgeräte. Es handelt sich um die Messstelle Nr.: 80648 von: L 547 Wiesloch,Feuerwache nach: L 547 / L 612 Wiesloch, Dielheimer Strasse. Die letzte veröffentliche Messung stammt aus dem Jahr 2015, damls fuhren im 24 Stundenschnitt 17605 Fahrzeuge auf diesem Straßenabschnitt.
    Unter diesem Link findet man die zahlreichen weiteren Messstellen in Wiesloch. Diese Karte zeigt alle Standorte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s