Winzerfest-Umfrage: Ergebnis


SY-Winzerfestumfrage_.jpg

Die Ergebnisse der Winzerfest-Umfrage 2017 der SPD-Stadratsfraktion liegen vor und bieten eine Fülle von Anregungen für die Zukunft dieser Veranstaltung.

In den Wochen nach dem Winzerfest führte die SPD Wiesloch eine Internet Umfrage durch, um die Meinung der Wieslocher zur Gegenwart und Zukunft des Winzerfests zu erfahren.

Dabei wurde einerseits die Einschätzung des diesjährigen Winzerfests abgefragt, andererseits aber auch nach Gründen für und gegen einen Winzerfestbesuch geforscht und Raum für Anregungen gegeben. Mit fast 90 Antworten lag der Rücklauf zwischen den Umfragen der Jahre 2015 und 2016.

Trotz der geringen Beteiligung lassen sich nach Meinung vom Stadtrat Klaus Rothenhöfer, der die Umfrage inhaltlich und technisch umsetze, deutliche Tendenzen erkennen. Weitgehende Übereinstimmung gibt es bei der Beurteilung der Preise für Speisen und Getränke, wobei die hohe Zahl Unzufriedener und sehr Unzufriedener doch etwas verwundert. Auch bei den Eintrittspreisen der kostenpflichtigen Veranstaltung überwiegt die Unzufriedenheit. Erwartungsgemäß überwiegt die Einschätzung, dass das Winzerfest durch das Weindorf (sehr) gewonnen hat.

Insgesamt ausgewogen fiel die Beurteilung der Fahrgeschäfte aus, hier gab es die ganze Bandbreite von "sehr interessant" bis "sehr langweilig" mit einer ausgeprägten Spitze bei "neutral".Auffallend die gute Beurteilung des "guten, alten" Kettenkarussells. Interessante Ergebnisse, so Klaus Rothenhöfer, lieferte auch die Altersverteilung der Besucher und die Frage nach Herkunft und Verkehrsmittel.

Das Interesse der Teilnehmer an der Gestaltung des Winzerfests zeigt sich insbesondere an den zahlreichen Beiträgen zu den Gründen für und gegen einen Winzerfestbesuch. Gleichzeitig zeigt sich aber auch, wie schwer es für die Verantwortlichen ist, ein Konzept zu entwickeln, das den doch teilweise sehr unterschiedlichen Vorstellungen gerecht werden kann. Immerhin scheint es so zu sein, dass das Treffen mit Freunden und die Geselligkeit viel wichtiger sind, als irgendwelche Programmveranstaltungen.

Insgesamt sind, so die SPD-Fraktion, die Beurteilungen sowie die positiven und negativen Kritiken überwiegend konstruktiv und sachorientiert, wenn auch einzelne Fragebögen ausschließlich negative und sehr negative Beurteilungen beinhalteten. Sie bieten eine gute Grundlage für den auf Anregung der SPD demnächst wieder stattfindenden workshop zur Zukunft des Winzerfestes. Die große Zahl von Verbesserungsvorschlägen für die nächsten Jahre zeigt das Interesse der Teilnehmer der Umfrage an der Zukunft des Winzerfests.

>> Winzerfest-Umfrage: Ergebnis


| Information: Klaus Rothenhöfer (Stadtrat SPD) | Symbolbild: © WMW | Wiesloch.Blog – cc |

Advertisements
Veröffentlicht in Veranstaltungen. 3 Comments »

3 Antworten to “Winzerfest-Umfrage: Ergebnis”

  1. K.S. Says:

    Es ist bekannt, dass einige Teilnehmer an der Fragebogenaktionen einige Fragen ausgelassen haben (nicht beantwortet). Mich interessieren die genauen Zalhlen.

    Teilnehmer gesamt und Teilnehmer je Frage

    • Klaus Rothenhöfer Says:

      K.S. fragte:
      Mich interessieren die genauen Zalhlen.
      Teilnehmer gesamt und Teilnehmer je Frage

      Selbstverständlich sind diese Zahlen verfügbar. Ich war in Urlaub, deshalb erscheinen sie erst jetzt im Rahmen der Umfrage-Ergebnisse oder hier direkt

      Ich hoffe, damit die Bitte erfüllen zu können.

      – – –
      upd – Link – KM

      • K.S. Says:

        @ Klaus
        Danke,

        mit genauen Zahlen ist besser auszuwerten.
        Es gab in der BAZ einige Aussagen, MEINUNG, vom Festplatzbetreiber, direkt nach dem Ende des Winzerfestes ohne konkrete Daten weder Erhebungen noch Zahlen von „Betrieben auf dem Festplatz“. Mit den Umfrageergebnissen nicht plausibel oder nachvollziehbar.
        In FB wurde auch darüber diskutiert.

        Fragebogen: 88 Teilnehmer
        davon Antworten zu Besuche vom Festplatz 80 Personen (91%); 70 Personen (80%) zu Besuche im Weindorf.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s