Abgeordnete verlässt AfD


Weil ihr der Kurs der AfD zu rechtspopulistisch sei, verlässt die Abgeordnete Claudia Martin ihre Partei (AfD).

"Mit einer drastischen Begründung verlässt Claudia Martin die AfD-Fraktion in Stuttgart. Der Abgeordneten aus Baden-Württemberg ist die rechtspopulistische Partei zu extrem und ausländerfeindlich. Fraktionschef Meuthen bezeichnete die Vorwürfe als "pure Heuchelei"." (faz.de 16.12.2016)

"Der Laden bröckelt" – Abgeordnete Martin verlässt AfD-Fraktion
Nicht einmal ein Jahr ist die AfD im Landtag von Baden-Württemberg. Schon hat sie zwei Abgeordnete verloren. Der eine ging, weil er zu rechts war, die andere verlässt die Partei, weil sie womöglich zu liberal ist. Kann Fraktionschef Meuthen der Auflösung Einhalt gebieten?
(swp.de 16.12.2016)

AfD-Frau geht wegen Rechtspopulismus
Die AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag verliert ein weiteres Mitglied. Wie der SWR exklusiv vorab erfuhr, verlässt die Abgeordnete Claudia Martin aus Enttäuschung Partei und Fraktion.
(swr.de 17.12.2016)

  • Claudia Martin, Abgeordnete im Wahlkreis Wiesloch (Wikipedia)

| von: km | Symbolbild |

Veröffentlicht in 3_Baden-Württemberg, Politik -. Kommentare deaktiviert für Abgeordnete verlässt AfD