Sonnenschutzbrillen bereitlegen


In den Medien ist noch kaum etwas darüber zu lesen, dass am 20.3.2015 eine partielle Sonnenfinsternis in Deutschland zu sehen sein wird – im Gegensatz zu 1999 als anlässlich der totalen Sonnenfinsternis Printmedien, Funk und Fernsehen voll davon waren. Aus dieser Zeit dürften auch in vielen Haushalten noch die zur Beobachtung des Schauspiels unbedingt notwendigen Sonnenschutzbrillen vorhanden sein – aber wo?

Es empfiehlt sich also, rechtzeitig mit der Suche zu beginnen. Im Gegensatz zur totalen Sonnenfinsternis 1999 dauert die partielle Sonnenfinsternis in diesem Jahr über 2 Stunden. Für Heidelberg ist der erste Kontakt der Mondscheibe mit der Sonnenscheibe um 9:30 Uhr zu erwarten, gut eine Stunde später um 10:37 wird das Maximum der Bedeckung erwartet und gegen 11:49 der letzte Kontakt.

Neben dem astronomischen Spektakel kann es auch zu einen „Stresstest“ für die Stromversorgung kommen. Wenn am 20. März über ganz Deutschland ein klarer und wolkenfreier Himmel herrscht, schätzt man, dass die erzeugte Leistung innerhalb relativ kurzer Zeit maximal um 19 Gigawatt schwanken kann. Das entspricht dem schnellen Ab- und wieder Zuschalten von rund 15 Kernkraftwerken der 1300 MW Klasse.
(20.03.2015 – ca: 9:30 – 10:37)


| Von: Klaus Rothenhöfer Wiesloch [ rothenhoefer-wiesloch.de/Stadtrat ] |
Nicht vom Seitenbetreiber erstellten Texte spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Seitenbetreiber wider.

Advertisements
Veröffentlicht in Gesellschaft, Soziales. Schlagwörter: . 1 Comment »

Eine Antwort to “Sonnenschutzbrillen bereitlegen”

  1. A. H. Says:

    danke für den Hinweis
    auf der Seite http://www.sofi2015.de gibt es Details


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s