Manche Entscheidungen brauchen einfach Zeit


CDU-Fraktion verteidigt Ratsbeschlüsse zur Äußeren Helde und zur Gemeinschaftsschule
Wiesloch. (oé) Ende 2014 standen schwierige Themen auf der kommunalpolitischen Agenda der Weinstadt: der Dauerbrenner "Äußere Helde" und die Frage, wie es mit dem Neubau einer Gemeinschaftsschule weitergehen soll. Bei Letzterem entschied sich der Gemeinderat für einen Aufschub um ein Jahr, bei der "Äußeren Helde" wurde die von den Grünen gewünschte verbindliche Entscheidung über die weitere Entwicklung des Wohngebiets zunächst vertagt. Zu beidem hat Wieslochs CDU jetzt noch einmal ihre Positionen verdeutlicht

Dabei unterstrich Fraktionssprecher Klaus Deschner, dass seine Fraktion "vieles, ja fast alles" aus dem Grünen- Antrag "mittragen kann" (unter anderem wurde darin die Beschränkung auf ein kleines südliches Baufeld im zweiten Bauabschnitt und die Begrenzung des zusätzlichen Verkehrs auf maximal 250 Fahrzeuge gefordert, so wie es auch die Anwohner wünschen). "Wir stehen zu unseren fünf Punkten, wie wir sie im Kommunalkampf formuliert haben",
versicherte CDU-Stadtrat und Ortsverbandsvorsitzender Adrian Seidler: Das sind die "gemeinsame Suche nach einer tragfähigen Lösung"; ein reduzierter zweiter und kein dritter Bauabschnitt; die Reduzierung des Defizits; und vor.

… mehr


| Quelle: rnz.de | Bild/Logo: RNZ |

Veröffentlicht in Bauen, Wohnen, Gemeinderat, Gesellschaft, Soziales. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Manche Entscheidungen brauchen einfach Zeit